Kampagne Kontakt

Für den Lehrerberuf geboren?

Persönliche Voraussetzungen

Ein Einser-Abi und Topergebnisse an der Uni sind gut und schön. Aber um Lehrerin oder Lehrer zu werden, braucht es vor allem etwas anderes: Lust am Lehrerin oder Lehrer-Sein.

Kinder und Jugendliche sind wuselig, laut, manchmal unkonzentriert und frech. Sie kommen aus ganz unterschiedlichen familiären Situationen. Manche tragen schon in ihrem jungen Alter ein schweres Päckchen mit sich, was du – je nach Schulform – mal mehr, mal weniger deutlich spüren wirst.

Vor allem aber gilt: Kinder und Jugendliche sind etwas Wunderbares. Denn sie sind unsere Zukunft. Und dass du mit dem Gedanken spielst, Lehrer/-in zu werden, ist der Beweis dafür, dass es dir nicht egal ist, wie die Welt von morgen aussieht.

Wenn Du also Geduld und einen langen Atem mitbringst, enthusiastisch bist und Dich gern auf die vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten einlässt, wenn Du daran glaubst, dass gute Bildung etwas bewegt und Brücken baut, wenn du Spaß am Erklären hast und dabei auch mal um die Ecke denkst …

… dann schnapp ihn Dir, deinen #JobMitKlasse.

Fachliche Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife

smt1 arrow downward icon

inklusive Eignungs- und Orientierungspraktikum (25 Tage in der Schule, im Regelfall 1. oder 2. Semester)
inklusive Berufsfeldpraktikum (4 Wochen/außerschulisch, im Regelfall im 4. oder 5. Semester)

In der Regel Bachelor of arts/Science

(6 Semester)

smt1 arrow downward icon

inklusive Praxissemester (5 Monate in der Schule, im Regelfall im 2. oder 3. Semester)

Master of Education

(4 Semester)

smt1 arrow downward icon
In der Schule und in den Studienseminaren für das jeweilige Lehramt Vorbereitungsdienst

(18 Monate)

smt1 arrow downward icon
Staatsprüfung

smt1 arrow downward icon
Grundständig Ausgebildete Lehrerin oder Grundständig Ausgebildeter Lehrer

Abiturientinnen und Abiturienten

Abi in der Tasche und in der Schule (fast) immer Spaß gehabt? Dann mach doch weiter! Hier erfährst Du alles über Studium, Referendariat und Berufseinstieg.

 Jetzt mehr erfahren!

Studentinnen und Studenten oder Absolventinnen und Absolventen

Deine Entscheidung für den schönsten Beruf der Welt ist längst gefallen – herzlichen Glückwunsch! Hier zeigen wir Dir den Weg in die Berufspraxis.

 Jetzt mehr erfahren!

Berufserfahrene

Du hast Deine wahre Bestimmung erkannt und kannst es nun nicht mehr erwarten, endlich Lehrerin oder Lehrer zu werden? Super! Hier kannst du Dich zum Thema Quereinstieg informieren.

 

Jetzt mehr erfahren!